Ausschreibung 2022


Zwei traurige Jahre liegen hinter uns!

Eigentlich sollte die 23. Auflage des Dransfelder Hasenmelker-Laufes bereits am 01. Mai 2020 stattfinden, aber die Pandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass wir in den letzten beiden Jahren nur virtuell miteinander laufen konnten (an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an Kevin vom Virtuellen SüdNiedersachsen-Cup).

Unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam!" wollen wir in diesem Jahr nun endlich wieder loslegen.

Aufgrund der immer noch sehr dynamischen Corona-Entwicklung beschränken wir uns in 2022 auf die beiden SNC-Distanzen über 5 und 10 Kilometer.
Start und Ziel wird auf die Kreissportanlage "Lange Trift" verlegt (wie bei den ersten Hasenmelker-Läufen zu Beginn dieses Jahrtausends), auf eine Siegerehrung wird verzichtet und auch das beliebte Kuchenbuffet fällt in diesem Jahr noch einmal aus.

Geblieben sind die anspruchsvollen Strecken in unserer wunderschönen Landschaft und selbstverständlich auch die leckere Kugel Eis als Belohnung bei unserem Freund Beppi im Dransfelder Eiscafé "Venezia".

Wir freuen uns, Euch nach zwei Jahren Pause am 01. Mai wieder in Dransfeld begrüßen zu können, wünschen Euch eine gute Anreise und natürlich ganz viel Spaß an diesem Tag!


Veranstalter: Ausdauersportverein (ASV) Velo-Venezia Dransfeld e.V.
Bearbeitung: Albert Zielinski
Gerhard-Hauptmann-Straße 3, 37127 Dransfeld
info(at)hasenmelker-lauf.de
Start/Ziel: Dransfeld, Sportplatz "Lange Trift"
Startzeiten/
Streckenlängen:
13:00 Uhr ...... 5 Kilometer-Lauf (Jahrgang 2008 und äter)
13:15 Uhr ...... 10 Kilometer-Lauf (Jahrgang 2008 und älter)
Startgeld: 6,00 Euro
Bankverbindung: Sparkasse Göttingen
(BIC NOLADE21GOE)
IBAN: DE70 2605 0001 0000 0395 60
Meldung: Ausschließlich Voranmeldungen im Internet.
Die Meldung wird nur bei rechtzeitigen Zahlungseingang berücksichtigt
Eine Meldebestätigung erfolgt per eMail.
Meldefristen: Meldebeginn: Dienstag, 29. März 2022

Meldeschluß: Donnerstag, 28. April 2022 (24:00 Uhr).


ACHTUNG!!! Am Verstanstaltungstag sind keine Nach- oder Ummeldungen möglich!
Ausgabe Startunterlagen: Das Wettkampfzentrum ist am 1. Mai ab 12:00 Uhr besetzt. Bitte der Ausschilderung folgen.
Klasseneinteilung/
Wertung:
Altersklassen laut DLV.
Ehrungen: Keine Siegerehrung vor Ort!
Für alle Läuferinnen und Läufer gibt es im Ziel die diesjährige Hasenmelker-Lauf Medaille als Erinnerung an den Lauf.
Im Internet werden zeitnah (vermutlich gegen 20:00 Uhr) die Urkunden mit Platzierung und Zeit zum Herunterladen und Ausdrucken bereitgestellt.
Traditionell gibt es bei Abgabe der Startnummer am Veranstaltungstag im Dransfelder Eiscafé "Venezia" gratis eine leckere Kugel Eis zur Belohnung (nur am Straßenverkaufsfenster)!
Umkleide- und
Duschmöglichkeiten:
Stehen vermutlich nicht zur Verfügung (abhängig von der aktuellen Corona-Situation).
Versicherung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Für Unfälle und Diebstahl übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung.
Sanitätsdienst: Durch Mitglieder des DRK im Start/Ziel - Bereich und auf der Strecke.
Streckenführung: Die Laufstrecken führen über größtenteils geschotterte, teilweise asphaltierte Feld-, Wald- und Wirtschaftswege.
Der 10 Kilometer-Lauf ist aufgrund der zu überwindenden Steigungs- und Gefällstrecken (es geht über den "Hohen Hagen") als anspruchsvoll zu bezeichnen.
Anreise: Der Weg zum Sportgelände "Lange Trift" ist ab der Bundesstraße 3 ausgeschildert.
Ergebnislisten/
Urkunden:
Die Ergebnisse werden zeitnah im Anschluss an die Veranstaltung im Internet veröffentlicht. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich ihre Urkunde im Internet selbst ausdrucken.
Selbstverständlich senden wir Dir Deine Urkunde auch gerne nach (Aufschlag: 3,00 Euro).
Teilnahmebedingungen/
Haftungsausschluss:
Der Veranstalter schließt eine Haftung für Schadensfälle jeglicher Art aus. Mit der Meldung erkennt jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer diesen Haftungsausschluss an. Die Läuferinnen und Laufer erklären mit der Meldung auch ihr Einverständnis, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung von Ihnen gemachte Fotos, Filmaufnahmen oder Interviews in Rundfunk, Printmedien, Büchern oder fotomechanischen Vervielfältigungen vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.
Siegerehrung: Eine Siegerehrung findet in diesem Jahr nicht statt.




...zur Homepage ...zum Seitenanfang